Light Duty Achsfangbänder

Weitere Variationen wählen

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.:
  • Versandgewicht: 0,315 kg
  • Artikelgewicht: 0,285 kg
  • Lieferstatus: 2-3 Tage
  • ab : 19,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL)
Wird geladen ...

  • Fangbandlänge
  • Montagebohrung
Kategorie:

Beschreibung

Diese längenverstellbaren Achsfangbänder sind für leichte bis mittlere Belastungen geeignet. Die Bänder bestehen aus zwei Lagen Band welches eine Bruchlast von 2200Kg je Lage hat. Das Halteblech ist aus S355MC Material und mit den Montagebohrungen für M8, M10 und M12 wählbar. Die Einzelteile sind gelb verzinkt.
Diese Fangbänder sind ausgelegt um leichte bis mittelschwere  Geländewagenachsen wie Samurai, Landcruiser J7, Hilux, Defender, Discovery, Range Rover, G, Patrol, Dana 30, Dana 44 o.ä. sicher und dauerhaft abzufangen.

Nur bedingt geeignet als zentrales Fangband im Mittelpunkt der Achse. Der Vorteil dieser Fangbänder ist die universelle Anpassung für nahezu alle Anwendungen. Für die Verstellung ist weder Spezialwerkzeug noch handwerkliches Geschick gefragt. Eine Längenregulierung ist jederzeit bei Entlastung des Fangbandes möglich.
Bei Bedarf kann das Band als Meterware bezogen werden

 Die anfängliche Dehnung des Fangbandes beträgt zw. 4 und 6%, dieses bitte bei Bestellung und Montage beachten.

 Folgende Längen sind Lieferbar:     

  • -10"  (254mm)  
  • -15"  (381mm)  
  • -20"  (508mm) 

Folgende Befestigungsbohrungen sind wählbar:

  •   8mm   
  • 10mm   
  • 12mm  

Dabei ist zu beachten, dass die Gurtlänge jederzeit verkürzt werden kann. 

Montageinfo:
Die Achsfangbänder dehnen sich nach dem Einbau unter Belastung. Die Dehnung beträgt zwischen 4 und 6%
Ausführliche Montageanleitung in der Lieferung enthalten.

.

Kunden kauften dazu folgende Produkte